Auflauf
Backen
Eier
einfach
Resteverwertung
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Semmelgefülle

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 12.02.2008



Zutaten

für
20 g Speck
20 g Margarine
60 g Zwiebel(n)
75 g Leberwurst
375 ml Milch
125 ml Wasser
1 EL Stärkemehl
4 Ei(er)
2 EL Majoran
Salz und Pfeffer
1 Brötchen
Kümmel
Schnittlauch oder Gartenkresse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Speck in Würfel schneiden und in der heißem Margarine glasig werden lassen. Die gewürfelte Zwiebel zufügen und kurz anschwitzen,aber nicht braun werden lassen. Die Leberwurst dazu geben,alles verrühren und bei schwacher Hitze kurz weiter braten.

Milch und Wasser vermischen. In dem Milch-Wasser-Gemisch das Stärkemehl, die Eier und Gewürze verquirlen. Das in Würfel geschnittene Brötchen dazu geben. Das gesamte Gemisch in eine Pfanne geben, nicht mehr rühren und stocken lassen, dann in der Backröhre bei schwacher Hitze (ca. 110 – 120 Grad) fest werden lassen.

Nach 10 - 15 Minuten die Pfanne auf den Tisch stellen und die Masse dick mit gehacktem Schnittlauch oder Gartenkresse bestreuen. Dazu werden Salzkartoffeln und Gurkensalat gereicht.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.