Bewertung
(34) Ø4,19
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
34 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.02.2008
gespeichert: 1.839 (0)*
gedruckt: 7.944 (27)*
verschickt: 120 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.12.2005
1.028 Beiträge (ø0,21/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Schafskäse
500 g Naturjoghurt
25 Blätter Teig (Yufkateig), dreieckig
1 Bund Petersilie
  Pfeffer
Eigelb

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Schafskäse mit 4 - 5 EL Joghurt, Pfeffer und der gehackten Petersilie vermengen. Beim Yufkateig (gibt es beim Türken verpackt zu kaufen) jedes Blatt einzeln mit Joghurt bestreichen und eine walnussgroße Menge Schafskäse-Creme auf die breite Seite länglich verteilen. Die Seiten zur Mitte hin etwas umschlagen und dann den Teig vorsichtig zur Spitze hin aufrollen und auf ein Backblech legen. Jedes Blatt einzeln so füllen und aufrollen.

Den restlichen Joghurt mit dem Eigelb verrühren und die Börek damit bestreichen. Im Ofen bei 220°C ca. 20 - 30 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

Durch den Joghurt werden die Börek schön "saftig" und durch das Backen im Ofen sind sie auch nicht so fettig, wie in der Pfanne gebraten. Kann man sowohl kalt als auch warm essen.