Serbisches Sataras


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.09
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 11.02.2008



Zutaten

für
3 Zwiebel(n)
3 Paprikaschote(n)
Öl
3 Tomate(n)
3 Ei(er)
Salz
Gewürzmischung, serbische (Vegeta)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Zwiebeln und Paprikaschoten würfeln, im heißen Öl braten und gar werden lassen. Tomaten kleinschneiden, mit den verquirlten Eiern hinzufügen und unter vorsichtigem Hin- und Herschieben fertig garen.

Mit Salz und Vegeta abschmecken.

Mit Weißbrot servieren..

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

helenaviktorija

super recept so mach ich den sataras auch nur das ich die tomaten zuerst beifüge und ganz am schluss noch die eier rein mache, zusätzlich würze ich auch mit pfeffer rein mache und fleisch

13.01.2016 16:40
Antworten
Victoria23

Huch was freue ich mich über dieses Rezept, denn Sataras gibt´s bei uns im Balkan - aber, da ist zusätzlich Schweinefleisch in große Würfel geschnitten und Reis drin. Kennt einer von euch das Rezept wie man das machen könnte? Liebe Grüße Victoria

14.07.2012 14:58
Antworten
Danjushka

Leider besteht Vegeta zu einem großen Teil aus Salz, Geschmacksverstärkern und Farbstoff (wenn mich meine Serbischkenntnisse nicht täuschen). Also in etwa das was man hierzulande als Gemüsebrühe aus der Packung kennt. Kann mir nicht vorstellen, dass die jugoslawischen Omas das schon seid Jahrhunderten mit Vegeta kochen :).

01.08.2011 19:31
Antworten
Sarius

@ sue_ellen/ Verfasserin des Rezepts Die Vegeta ist eine Gewürzmischung der Podravka AG, in Koprivnica/Kroatien. Sowohl die Vegeta als Gewürzmischung, der Markenname als auch das Unternehmen an sich sind und bleiben KROATISCH! Übrigens: in jedem E-Center bzw. in manchen Lidl-Filialen erhältlich! http://www.podravka.com/brands/brands/vegeta

06.01.2011 10:05
Antworten
Ela*

@turboelli, bei diesem Gericht handelt es sich um eine vegetarische Gemüse-/Eierspeise, die in der Pfanne zubereitet wird. Gruß Ela* chefkoch.de

01.06.2010 10:50
Antworten
turboelli

was ist denn das!! ist es ein salat oder was ist das!!?? sta je to!!!???

01.06.2010 02:02
Antworten
Metta

Hallo sue_ellen!! Genau so essen wir unseren Sataras. So hatt es mir meine Oma immer in Serbien gemacht.! Da werden Kindheitserinnerungen wach! :-) Einfach und super lecker. Lg Metta

01.08.2009 12:28
Antworten