Bewertung
(15) Ø4,12
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.02.2008
gespeichert: 301 (0)*
gedruckt: 2.007 (9)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.07.2006
471 Beiträge (ø0,11/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
30 g Butter
125 g Schlagsahne
Ei(er)
220 g Mehl
1/2  Zitrone(n), unbehandelt, etwas Abrieb davon
1 TL, gestr. Backpulver
1 Pck. Vanillinzucker
  Für die Füllung:
160 g Apfel, säuerlich, klein geschnitten
 etwas Zitronensaft
  Für den Belag:
40 g Mandel(n) (Mandelblättchen)
40 g Butter
30 g Zucker
 etwas Zimt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 235 kcal

Zunächst 40 g Butter schmelzen, beiseite stellen. Die Zutaten für den Rührteig in eine Schüssel geben, alles ca. 30 Sekunden mit dem Handrührgerät aufschlagen. Den vorbereiteten Apfel unterheben.

12 Muffinförmchen mit doppelten Papierförmchen auskleiden (das ist erforderlich wegen des Belages). Den Teig gleichmäßig in die Förmchen geben. Die Mandelblättchen auf dem Teig verteilen, Zimt-Zucker darüber streuen und jeweils 1 gestrichenen TL geschmolzene Butter drüberträufeln.

Dann bei Umluft: mittlere Schiene 175°C oder Ober-/Unterhitze: mittlere Schiene 200°C ca. 20 - 25 Minuten backen.