Bewertung
(36) Ø4,11
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
36 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.11.2002
gespeichert: 1.874 (1)*
gedruckt: 15.302 (10)*
verschickt: 289 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
388 Beiträge (ø0,06/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Äpfel, säuerliche (zB Boskop) ca. 800 g
20 g Marzipan -Rohmasse
30 g Mandel(n), gemahlen
1/2 TL Zimt, gemahlen
2 EL Amaretto
50 ml Apfelsaft
1/2  Vanilleschote(n)
Ei(er), davon das Eigelb
300 g Zucker
2 EL Calvados
600 g Schlagsahne
4 EL Mandel(n), in Blättchen
50 g Butter
200 g Crème fraîche

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

E-Herd auf 200 Grad vorheizen. Äpfel schälen, halbieren, entkernen, würfeln. In eine feuerfeste Form geben. Marzipan würfeln, mit Mandeln, Zimt, Mandellikör und Saft über die Äpfel geben. Im Ofen ca. 20 Minuten garen. Äpfel etwas abkühlen lassen. Grob pürieren, so dass sie noch stückig sind. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen. Eigelbe, 150 g Zucker, Vanillemark dickschaumig rühren. Apfelpüree und Calvados unterrühren. 400 g Sahne steif schlagen, unterheben. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten. Form (1,2 l Inhalt) mit Frischhaltefolie auslegen. Mandeln hineinstreuen, Creme einfüllen. Über Nacht gefrieren lassen. Übrigen Zucker und Butter unter Rühren köcheln, bis ein brauner Karamell entsteht. Creme fraiche und restliche Sahne darunter rühren, Karamellsauce aufkochen. Parfait stürzen, Folie abziehen. Parfait in Scheiben teilen, mit Sauce anrichten. Sollten Kinder mitessen, kann man den Alkohol auch durch Saft ersetzen.