Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.02.2008
gespeichert: 295 (0)*
gedruckt: 1.051 (7)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.08.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Putenbrust, oder Hähnchenbrust
1 gr. Dose/n Kokosmilch
Chilischote(n) (rot), entkernt, in Streifen geschnitten
1 EL Sambal Oelek
Knoblauchzehe(n), gehackt
1 Stück(e) Ingwer, gehackt
1 EL Zitronengras, gehackt
2 EL Crème fraîche
2 EL Limettensaft
  Öl
  Salz
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Putenfleisch in 8 Schnitzel schneiden, flach drücken, salzen, pfeffern und dünn mit Sambal Oélek bestreichen. Diese dann aufrollen und mit Zahnstochern feststecken. Bei großer Hitze die Röllchen rundherum anbraten.
Knoblauch, Ingwer, Zitronengras und Chilis hinzufügen und kurz mitbraten. Mit Kokosmilch ablöschen, Créme Fraiche einrühren und etwa 10 min offen köcheln, dabei die Röllchen mehrmals wenden. Dann die Kokossauce mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Holzspieße aus den Putenröllchen entfernen und das Fleisch dekorativ aufgeschnitten servieren. Dazu passt (Wild) Reis sehr gut.

Mit den Gewürzen ruhig etwas experimentieren, die Menge kann nach Geschmack variieren und man kann kaum etwas verkehrt machen. Persönlich mag ich es gern schärfer und gebe zum Schluss noch einige Chili-, bzw. Peperonistreifen dazu, welche außerdem in der weißen Sauce sehr dekorativ aussehen.