Bewertung
(15) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.02.2008
gespeichert: 748 (0)*
gedruckt: 1.913 (4)*
verschickt: 28 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.10.2006
6 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Tasse/n Erdnüsse, ungesalzene
2 Tasse/n Zucker
1 Tasse/n Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Erdnüsse sollten am besten frisch sein, aber hierzulande bekommt man die kaum. Ich schäle mir die Erdnüsse selber, die sind noch nicht so stark getrocknet.

Alle Zutaten in einen Topf geben, aufkochen lassen und auf mittlerer Hitze weiter kochen, dabei immer rühren. Wenn sich der Zucker an die Nüsse haftet und der Boden zu sehen ist, immer weiter rühren, bis das Wasser ganz verdunstet ist und die Nüsse ganz mit Zucker umhüllt sind.

Alle auf ein großes Blech schütten und abkühlen lassen.

Diese Mischung eignet sich gut, um in der Osterzeit Ostereier zu füllen, ist aber auch so ein sehr schmackhafter Snack.