Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.02.2008
gespeichert: 265 (0)*
gedruckt: 771 (3)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.06.2007
16 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Schokolade (Blockschokolade, Vollmilch)
75 g Butter
Eigelb
5 EL Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
5 EL Haselnüsse, gemahlene
  Kokosraspel zum Wenden
  Kakaopulver zum Wenden
  Schokostreusel zum Wenden

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Blockschokolade in Stücke brechen und im Wasserbad unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen zum Schmelzen bringen. Die Butter nach und nach in die Schokolade einrühren. Dann unter weiterem Rühren das Eigelb zugeben. Den Puderzucker, die Haselnüsse und den Vanillezucker zufügen und alles sehr gut verrühren. Die Schokoladenmasse für etwa 2 Stunden kühl stellen.

Dann daraus mit einem gekühlten Teelöffel etwa walnussgroße Kugeln abstechen. Jeweils ein Drittel der Kugeln in Schokostreusel, Kokosraspel und Kakaopulver wälzen.

Bis zum Servieren kühl stellen.