Auflauf
einfach
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Käse
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Caros Auflauf

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 09.02.2008



Zutaten

für
2 Putenbrustfilet(s)
1 Aubergine(n)
1 Zucchini
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 Pkt. Käse (Ziegenkäse)
1 Dose Tomate(n) (Pizzatomaten)
3 Spritzer Tabasco
⅛ Liter Milch
2 Ei(er)
3 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer
etwas Margarine für die Form
etwas Paniermehl für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Backofen auf 225°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Putenbrustfilets in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne gut anbraten. Aubergine und Zucchini waschen, fein würfeln und dazugeben. Die Frühlingszwiebeln putzen, in Ringe schneiden und ebenfalls mit in die Pfanne geben. Ein paar Minuten mit anbraten.

Den Ziegenkäse fein würfeln und mit den Pizzatomaten und Tabasco gut vermischen.

Milch und Eier verquirlen. Den Knoblauch abziehen, durch eine Presse drücken und dazugeben. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Zwei kleine Auflaufförmchen mit Margarine ausfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Zuerst das Putenbrustfilet einfüllen und dann den Ziegenkäse darüber verteilen. Mit der Eiermischung begießen.

In den heißen Backofen schieben und ca. 20 Min. backen.

Dazu Baguette reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.