Backen
Fingerfood
Schnell
Snack
Vorspeise
einfach
kalt
raffiniert oder preiswert
warm
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mettecken

kann auch mit Kräuterfrischkäse oder ähnlichem gefüllt werden

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 09.02.2008



Zutaten

für
6 Scheibe/n Blätterteig, TK (rechteckig)
200 g Mett
1 kleine Zwiebel(n)
2 kleine Ei(er)
n. B. Salz
n. B. Pfeffer
etwas Wasser, zum Bestreichen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Die Blätterteigscheiben antauen lassen. Die Zwiebel klein hacken und die Eier trennen.
Das Mett mit der Zwiebel und den Eigelben vermengen und nach Wunsch salzen und pfeffern.
Die Blätterteigscheiben zu Quadraten halbieren und mit Wasser bestreichen. Auf die Mitte der Scheibe ca. einen EL Mett geben, den Blätterteig zu einem Dreieck umklappen und die Ränder ineinander drücken. Zum Schluss die Ecken mit dem Eiklar bestreichen.
Bei 200° ca. 20 Min. backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.