Turbo - Genießer - Nudeln

Turbo - Genießer - Nudeln

Rezept speichern  Speichern

10 - Minuten bis zum Genuss - viele Variationen sind möglich

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 08.02.2008



Zutaten

für
250 g Nudeln
2 EL Frischkäse, fettarm
2 kleine Tomate(n), oder getrocknete Tomaten (mitkochen!)
Salz und Pfeffer
Parmesan
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Für den schnellen Genuss die Nudeln bissfest kochen, auf Tellern anrichten, mit je 1 EL Frischkäse toppen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Tomatenachtel darauf verteilen und frischen Parmesan darüber reiben. In der Mikrowelle kurz anschmelzen lassen und genießen.

Variationen: gehackte Chilischote, frisches Basilikum, Schnittlauch und/oder Schinkenstreifen darüber streuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

CBR-Lutzi

Hallo eflip, Vielen Dank für den netten Kommentar. "Rezepz" darf man diese kleine Idee für einen richtig schnellen Imbiss ja eigentlich nicht nennen. Wenn ich es jetzt schon mal mache mische ich gern ein paar Rucola-Blätter darunter. LG, Lutzi

05.09.2013 20:24
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Es musste schnell gehen und da kam mir dieses Rezept genau richtig. Wird sicher noch öfter in verschienen Varianten wiederholt. Besten Dank für die Idee!!

05.09.2013 15:08
Antworten
jenny1976

Sehr lecker. Hatte Frischkäse mir Bärlauch zu 16% Fett. Passte sehr gut. Allerdings war mir der Eßl zuviel, war mir dann zu mächtig. Entweder nächstes Mal nen 1/2 oder weniger Fettanteil

21.06.2008 23:55
Antworten
CBR-Lutzi

Gute Idee. Habe ich auch getestet und schmeckt gut. Ich variiere auch ständig mit anderen Zutaten. Gruß, Heike

22.06.2008 11:49
Antworten
Cha-Cha

Die Turbo-Genießernudeln sind eine gute und schnelle Alternative für mittags unter der Woche. Allerdings bin ich ein wenig kreativ geworden und habe eineige Abwandlungen getroffen (habe für 3 Personen gekocht): - 2 EL Frischkäse - 2 EL saure Sahne - 5 getrocknete in Öl eingelegte Tomaten klein geschnitten - italiniesche Kräuter, TK und Salz - 8 frische Cocktailtomaten, geviertelt Empfehlenswert, wenn´s eben mal schnell gehen muss und der Kühlschrank nicht ganz so viel hergibt. Gruß von cha cha

18.03.2008 17:21
Antworten