Brotspeise
Fingerfood
Fleisch
Gluten
Kinder
Lactose
Party
Resteverwertung
Schnell
Snack
Studentenküche
einfach
raffiniert oder preiswert
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Partybrötchen

supereinfach - superschnell - superlecker !

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 08.02.2008 727 kcal



Zutaten

für
10 Brötchen
300 g Käse, Gouda (geraspelt)
1 Becher Joghurt
100 g Butter, (weiche)
300 g Schinken, gekochter (geschnitten und gewürfelt)
1 Pck. Kräuter, TK
1 Becher süße Sahne
1 kleine Zwiebel(n), geriebene
Pfeffer
Paprikapulver
Muskat

Nährwerte pro Portion

kcal
727
Eiweiß
32,64 g
Fett
44,17 g
Kohlenhydr.
49,87 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Brötchen halbieren
Alle übrigen Zutaten mit dem Handrührgerät gut rühren und dann auf die Brötchenhälften streichen.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im Backofen (mittlere Schiene) 8-10 Minuten bei 190°C überbacken.

Man kann die Streichmasse schon sehr gut vorher zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Hallo Tina, es ist ein ganz normaler (kleiner 125 g) Joghurt gemeint. LG Jule

02.10.2014 08:07
Antworten
Tinka55

Hallo Juulee, wie groß ist denn dein Becher Joghurt, wenn ich mal fragen darf? Die "normale" Größe oder 500 g Becher? LG Tina

01.10.2014 13:02
Antworten
Juulee

Ich habe die Masse jetzt mal als Füllung für herzhafte Schneckennudeln (Hefeteig) verwendet. Schmeckt auch sehr lecker! LG Juulee

23.06.2011 11:31
Antworten
Juulee

Lieber Edgar, das freut mich aber und ich sage dankeschön für die gute Bewertung! :-) Das ist ein so super einfacher und leckerer kleiner Snack! Und macht so gut wie überhaupt keine Arbeit! Liebe Grüße Juulee :-)

29.10.2008 17:04
Antworten
Edgar1

Hi Juulee werd deine Brötchen mal versuchen am Wochenende (grins) LG Edgar

28.10.2008 21:59
Antworten
Multitask

Immer wieder lecker diese Brötchen. Eines der Rezepte das nie langweilig wird. Schnell gemacht und mit grünem Salat gereicht, wunderbar. Multitask

20.02.2008 14:54
Antworten