Hackfleisch - Schnitzel auf Krautnudeln

Hackfleisch - Schnitzel auf Krautnudeln

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 12.12.2002



Zutaten

für
400 g Hackfleisch, (gemischt)
1 Brötchen
2 Zwiebel(n), fein geschnitten
2 Tomate(n)
4 Scheibe/n Käse (Emmentaler)
1 Ei(er)
250 g Sauerkraut
1 Möhre(n)
100 g Crème fraîche
100 ml Wein, weiß
150 g Nudeln
Butter, zum Anbraten
Paprikapulver, edelsüß
Salz und Pfeffer
Muskat
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Das Brötchen in etwas Milch einweichen. Die Nudeln al dente kochen. - 3 Scheiben Käse würfeln. Die Hälfte der Zwiebeln, das ausgedrückte Brötchen, Hackfleisch, Ei und gewürfelten Käse in eine Schüssel geben und gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Paprikapulver würzen. Aus dem Fleischteig 4 Schnitzel formen. In einer Pfanne etwas Butter zerlassen und die Hackfleisch-Schnitzel darin von beiden Seiten je 4 Minuten anbraten. Dann in eine ofenfeste Form geben. Die Tomaten enthäuten und die Schnitzel damit belegen. Die letzte Käsescheibe in lange Streifen schneiden und diese über die belegten Schnitzel garnieren. Die Schnitzel im Ofen ca. 10 - 15 Minuten gratinieren lassen.
Für die Krautnudeln die Möhre schälen und in feine Streifen schneiden. Das Sauerkraut zerschneiden. In einem Topf mit etwas Butter die restlichen Zwiebeln mit den Möhrenstreifen und dem Sauerkraut etwa 10 Minuten dünsten. Dann die vorbereiteten Nudeln zugeben, mit Wein ablöschen und nochmals 5 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss Crème Fraîche unterziehen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. - Die Hackfleisch-Schnitzel auf den Krautnudel anrichten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

benlucamilo

Hallo, danke für das tolle Rezept. War superlecker. Die Kinder fanden es zwar nicht so prickelnd, aber meinem Mann und mir hat es gut geschmeckt. Gruß Martina

18.02.2006 15:35
Antworten
schmank

Ich habe die Hackfleischschnitzel heute gekocht, suuuperleecker!!! Die gibt es ab jetzt öfters. Grosses Lob. LG Schmank

07.03.2004 19:00
Antworten
bonnie0815

klingt lecker!!! LG Bonnie0815

04.03.2004 13:26
Antworten