Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.02.2008
gespeichert: 250 (1)*
gedruckt: 1.422 (15)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.05.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er), getrennt
220 g Zucker
75 g Mehl
50 g Speisestärke
1 TL Backpulver
1 Glas Kirsche(n) (720 ml)
1 Pck. Puddingpulver
12 Blatt Gelatine
300 ml Eierlikör
500 g Schmand
1 Pck. Vanillinzucker
500 ml Schlagsahne
40 g Schokolade, zartbitter, gerieben
2 EL Kakaopulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 390 kcal

Das Eiweiß mit 3 EL kaltem Wasser steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen, darauf sieben und unterrühren. Den Boden einer Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Umluft nicht geeignet) ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen und den Boden quer halbieren. Um den unteren Boden einen Tortenring legen.

Die Kirschen abtropfen lassen, den Saft auffangen. Das Puddingpulver mit 20 g Zucker und 4 EL Wasser verrühren. Den Saft aufkochen lassen, das Puddingpulver einrühren, kurz aufkochen lassen. Die Kirschen dazugeben, etwas abkühlen lassen und die Füllung auf den Tortenboden streichen. 30 Minuten kühl stellen.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 4 Blatt Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen (am besten über Wasserdampf in einer Schüssel) und mit Eierlikör verrühren.

Schmand mit Vanillinzucker und 100 g Zucker verrühren. 8 Blatt Gelatine auflösen, mit 3 - 4 EL Schmandcreme verrühren. Dies dann unter die übrige Creme rühren.

400 g Sahne steif schlagen. Sobald die Schmandcreme zu gelieren beginnt, die Sahne unterheben. 2/3 der Creme auf die Kirschen streichen, mit 2/3 vom Eierlikör begießen. Beide Massen durchziehen, dann glatt streichen. Den zweiten Boden darauf legen. Die restliche Schmandcreme darauf streichen. Zum Schluss den restlichen Eierlikör oben darauf gießen. Mindestens 4 Stunden kalt stellen.

Die Schokolade fein reiben. Die Torte aus dem Ring lösen. 100 g Sahne steif schlagen, den Rand damit einstreichen. Die Torte mit Schokoladenherzen aus der geriebenen Schokolade verzieren und mit Kakao bestäuben.