Gemüse
Frühstück
Basisrezepte
Herbst
gekocht
Haltbarmachen

Rezept speichern  Speichern

Kürbismarmelade

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 07.02.2008



Zutaten

für
1 kg Kürbisfleisch
¾ TL Zimt, gemahlener
½ TL Ingwer, fein gehackter
¼ TL Nelkenpulver
1 Msp. Muskat, geriebener
6 EL Zitronensaft
1 kg Gelierzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Das Kürbisfleisch in Würfel schneiden und durch die feine Scheibe eines Fleischwolfes drehen.

Das Mus mit wenig Wasser in einem Topf etwa 10 Min. dünsten. Danach den Zimt, den Ingwer, das Nelkenpulver, den Muskat und den Zitronensaft unter die Kürbismasse rühren. Den Gelierzucker einstreuen und unter ständigen Rühren aufkochen. Etwa 5 Min. sprudelnd kochen lassen, dann in heiße saubere Gläser füllen und diese sofort verschließen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Krumpel

Habe normalen Zucker genommen, musste daher etwas laenger kochen. Klappte aber wunderbar. Meine Kinder ruehren sich die Kuerbismarmelade in Naturjoghurt, weil das 'so schoen nach Weihnachten schmeckt' ! Danke und Gruss Petra

31.10.2017 12:36
Antworten
Geris

Wer Ingwer und Weihnachtsgewürze mag, muss diese Kürbismarmelade unbedingt ausprobieren! Ich habe Gelierzucker 2:1 genommen. 5* für dieses Rezept! LG, Geris

21.01.2014 09:51
Antworten