Bewertung
(4) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.02.2008
gespeichert: 56 (0)*
gedruckt: 670 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.05.2007
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Blätterteig
300 g Spinat
500 g Hackfleisch
Tomate(n)
Ei(er)
Zwiebel(n)
1 EL Öl
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel klein hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl glasig anschwitzen. Hackfleisch dazugeben und anbraten. Mit etwas Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Den Spinat kurz aufkochen. Die Tomate in kleine Würfel schneiden und zum Spinat geben. Etwa 5 Minuten stehen lassen. Den Spinat zum Hackfleisch geben und miteinander verrühren.

Den Blätterteig in eine runde Form legen und einige Male mit einer Gabel einstechen. Anschließend das Spinat-Hackfleisch-Gemisch in die Form geben und auf dem Teig verteilen. Die Wähe während 15 Minuten im Backofen bei 200°C backen lassen.

Währenddessen aus den beiden Eiern zwei Spiegeleier machen und diese auf die Wähe legen. Anschließend nochmals für 5 Minuten im Ofen lassen.