Bewertung
(6) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.12.2002
gespeichert: 102 (0)*
gedruckt: 1.718 (1)*
verschickt: 27 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
743 Beiträge (ø0,13/Tag)

Zutaten

3 dl Hühnerbrühe, (Würfel)
3 dl Wein, weiß, besser Sekt
3 dl Rahm
30 g Kresse
4 TL Crème fraîche
  Pfeffer, weißer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 300 kcal

Kresse mit ca. 1dl Bouillon pürieren.
Restl. Bouillon, Weißwein oder Sekt und Vollrahm zum kochen bringen, ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit weißem Pfeffer aus der Mühle abschmecken.
Pürierte Kresse dazugeben, kurz mit dem Mixer aufschäumen, in Teller servieren.
In jede Suppe einen TL Creme Fraiche setzen, mit einigen Kresseblättern garnieren.