Lumpensalat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Schwäbischer Wurstsalat - super zur Resteverwertung

Durchschnittliche Bewertung: 3.9
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 06.02.2008



Zutaten

für
300 g Wurst (Lyoner, Schwartenmagen, Schwarzwurst)
100 g Käse (Romadur)
1 Zwiebel(n)
einige Gewürzgurke(n)
6 EL Öl
6 EL Essig
6 EL Wasser
Senf
Pfeffer
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Lyoner, Schwartenmagen, Schwarzwurst in dünne Scheiben schneiden. Den Romadur putzen bzw. schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und zusammen mit den Gewürzgurken klein schneiden.

Ein Dressing aus Essig, Öl, Wasser, Pfeffer, Salz und Senf anrühren.

Alles zusammen in eine Schüssel geben und bis zum Verzehr am besten ein paar Stunden ziehen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Herrlich Saulecker. Schön deftig und mit einer Scheibe Bauernbrot ein Genuss. Danke für das Rezept. LG Bianca

06.01.2017 11:14
Antworten
Ms-Cooky1

Tolles Salatrezept zu Bauernbrot oder auch Bratkartoffeln. Danke und Gruß

26.05.2015 19:05
Antworten
don_soletti

Wunderbarer Lumpensalat. Hab noch ein wenig Chilli rein geschnitten (die roten Flecken auf dem Bild), so hat der Salat noch einen extra Pep.

24.03.2009 20:02
Antworten