Zutaten

300 g Nudeln (z.B. Hörnchennudeln) oder auch Gnocchi
1/2  Blumenkohl
100 g Schinken (Serrano) oder Parmaschinken
150 g Käse (Ziegengouda), gewürfelter
80 g Parmesan, geriebener
2 EL Olivenöl
  Schmelzkäse mit Kräutern, 2 Ecken davon
3 EL Schmand
2 EL Paniermehl
 n. B. Butter, in Flöckchen geschnittene
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln oder Gnocchi nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.

Den Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und bissfest kochen (nicht zu weich!).

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den Schinken würfeln und im heißen Öl kurz anbraten. Die Nudeln inzwischen abschütten und unterheben. Den Schmelzkäse in Stücke schneiden, unterheben und in der Masse zerlassen. Schmand unterrühren und alles mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Paniermehl unterheben, danach auch die Butterflöckchen. Anschließend den Blumenkohl vorsichtig unterheben. Und am Schluss noch den gewürfelten Ziegengouda und den geriebenen Parmesan untermengen. Sofort servieren.