Albertos Schweinerollbraten


Rezept speichern  Speichern

deftiges, bürgerliches Gericht

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 06.02.2008 847 kcal



Zutaten

für
2 kg Schweinefleisch aus der Schulter
300 ml Brühe
500 ml Wein, weiß
3 Knoblauchzehe(n)
4 Zwiebel(n)
3 Zweig/e Rosmarin, frisch
2 Lorbeerblätter
Salz und Pfeffer
Butterschmalz

Nährwerte pro Portion

kcal
847
Eiweiß
59,53 g
Fett
59,84 g
Kohlenhydr.
6,18 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Fleisch einschneiden, damit es gefüllt werden kann. Mit fein gehackten Rosmarin, durchgepresstem Knoblauch und einer fein gehackten Zwiebel belegen, salzen, pfeffern und vorsichtig einrollen. Mit einem Netz oder mit Küchengarn fest binden. Das Fleisch in etwas Butterschmalz mit 2 Rosmarinzweigen und den Lorbeerblättern rundherum anbraten und dabei jede Seite mit Salz und Pfeffer würzen.

3 Zwiebeln fein hacken und dazugeben und dunkel werden lassen, dabei regelmäßig mit etwas Wasser anfeuchten. Wenn die gewünschte Farbe erreicht ist, die Brühe angießen und kräftig reduzieren. Zugedeckt circa 1,5 Stunden schmoren, ab und zu mit Wein begießen.

An Ende der Garzeit das Fleisch bei circa 80° warm stellen. Lorbeer und Rosmarin entfernen und die Sauce mit einem Mixstab pürieren. Die Sauce braucht nicht angedickt zu werden, weil sie durch die pürierten Zwiebeln sehr sämig wird.

Mit gratiniertem Fenchel und kleinen Pellkartöffelchen, in Knoblauch, Rosmarin und Butter geschwenkt, servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Püppi58

Hm... sehr lecker Bilder folgen! LG Püppi

14.02.2012 13:15
Antworten
eflip

Einfach nur genial, alle waren absolut begeistert. Wir hatten Knoblauchkartoffeln und Schmortomaten dazu, einfach nur lecker. Besten Dank für die tolle Idee!!!

06.12.2010 12:57
Antworten
Emmy-Ly

So mag ich Schweinefleisch! Und mit neuen Kartöffelchen ein wunderbares Gericht! Danke, Alberto! LG Emmy - Ly

09.05.2009 19:21
Antworten