Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2008
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 576 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.09.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Bund Suppengrün
800 g Kalbfleisch
Lorbeerblätter
1 Zweig/e Rosmarin
1/2 Liter Weißwein, trockener
  Salz und Pfeffer
1 Dose Thunfisch
2 EL Kapern, eingelegte
4 EL Mayonnaise
2 EL Balsamico, weißer
10 Blätter Salat
2 EL Balsamico (Balsamico di Crema)
 n. B. Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 570 kcal

Das Suppengrün putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zusammen mit Kalbfleisch, Lorbeerblättern, Rosmarin und Weißwein in einen Topf geben. So viel Wasser zugießen bis das Fleisch bedeckt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen lassen und zugedeckt ca. 50 Minuten köcheln. Das Fleisch in der Brühe abkühlen lassen.

Den Thunfisch abtropfen lassen. Zusammen mit 1 TL Kapern, 100 ml kalter Fleischbrühe und Mayonnaise pürieren. Mit Salz, Pfeffer und hellem Balsamico abschmecken.

Das Kalbfleisch in dünne Scheiben schneiden. Auf den Salatblättern anrichten und die Thunfischsauce darauf verteilen. Mit den übrigen Kapern bestreuen und mit dem Balsamico di Crema garniert servieren.