Bewertung
(143) Ø4,48
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
143 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2008
gespeichert: 12.276 (6)*
gedruckt: 41.692 (79)*
verschickt: 517 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2005
11.509 Beiträge (ø2,26/Tag)

Zutaten

1 kleine Zucchini
1 große Fleischtomate(n) (ein Muss für den Geschmack)
1 große Zwiebel(n)
12 kleine Champignons
Paprikaschote(n)
2 TL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Chilipulver
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 EL Thymian, getrockneter
2 EL Käse, geriebener oder 30 g Parmesan
  Gemüsebrühe, gekörnte
  Knoblauchpulver
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini und Paprikaschote in kleine Stücke schneiden, die Zwiebel längs halbieren und dann längs achteln. Champignons entweder vierteln oder kleine halbieren. Die Fleischtomate vierteln, aushöhlen und die Kerne gleich in die leicht gefettete Form geben. Das Fruchtfleisch der Tomate in Stücke schneiden.

Alle Gemüsereste in die Form geben. Die vorbereiteten Gemüsestücke aufspießen und darauf legen.

Aus Öl mit einem Spritzer Mineralwasser mit Salz und Pfeffer eine Verbindung schlagen und
das Paprikapulver mit dem Thymian und dem Chili darunter schlagen. Diese Masse mit dem Pinsel auf das Gemüse auftragen und anschließend die Spieße mit Knoblauch und gekörnter Brühe (ohne Flüssigkeit) leicht überstäuben.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten backen. Danach den Reibekäse überstreuen und weitere 5 - 10 Minuten überbacken.

Dieses Gemüse im Sommer mit kaltem Naturjoghurt oder Hüttenkäse reichen.