Zucchini-Lasagne ohne Fleisch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.56
 (859 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 24.11.2002 286 kcal



Zutaten

für
250 g Zucchini
250 g Tomate(n)
100 g Champignons
1 kleine Zwiebel(n)
2 EL Öl
1 EL Mehl
½ TL Gemüsebrühepulver
½ TL Oregano
etwas Salz
100 g Sahne
Öl für die Form
Lasagneplatte(n) ohne Vorkochen
200 g Gouda, gerieben

Nährwerte pro Portion

kcal
286
Eiweiß
14,88 g
Fett
21,98 g
Kohlenhydr.
6,98 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Zucchini grob raspeln. Tomaten häuten und würfeln. Pilze klein schneiden. Zwiebel würfeln.

Die Zwiebeln im Öl kurz anschwitzen. Das Mehl darüber stäuben und kurz Farbe nehmen lassen. Anschließend Zucchini, Pilze und Tomaten darunter mischen. Mit den Gewürzen kräftig abschmecken und 4 - 5 Minuten köcheln lassen. Sahne darunter rühren.

Eine Auflaufform leicht mit Öl ausstreichen. Als untere Schicht etwas Sauce auf den Boden geben. Abwechselnd Lasagneplatten, Käse und Sauce einfüllen. Die obere Schicht soll Sauce sein. Diese mit reichlich Käse bestreuen.

Im auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Baby-Biggi

Diese Lasagne gab es heute bei uns zum Mittag. Ich habe allerdings ein vielfaches an Soße gemacht, denn von dieser Menge wären meine 3 erwachsenen Männer und ich nicht satt geworden. Man muß schon wirklich sehr gut und viel würzen, damit es Geschmack bekommt. Ich habe ausser Oregano, Brühe und Salz, auch noch Pfeffer, etwas Knoblauchpulver und geräuchertes Paprikapulver verwendet. Uns hat es dann so sehr gut geschmeckt! Ist eine absolute Alternative zu normaler Lasagne mit Fleisch!

27.02.2022 14:26
Antworten
Schwäbische-Radlmaus

Lecker dafür 5 *

01.01.2022 19:04
Antworten
Birdiegirl

Sehr lecker; ich hab lediglich die Flüssigkeit verdoppelt und mit Chilli und Knoblauch zusätzlich gewürzt....reicht für 2 nicht allzu hungrige Esser. Gibt es sicherlich wieder

17.12.2021 19:25
Antworten
Balou09

Da braucht man kein Fleisch, einfach nur Lecker. Und so schnell zubereitet,super. Wunderbar auch in der Mengenangabe denn so genießt man die Lasagne doch sehr. LG Balou

12.09.2021 09:07
Antworten
Lecker_Schmarecker

Ich bin durch Zufall auf dieses Rezept gestoßen. Absolut lecker. Vielen Dank dafür, es wird definitiv nochmal gemacht. Ich habe die doppelte Menge gemacht und anstatt Pilze Mais und Paprika hinzugefügt. Sogar die eigentlich skeptischen Kinder mögen es ;)

06.09.2021 07:31
Antworten
tatinka

Diese Lasagne ist super-lecker, und gibt es mit 100%iger Sicherheit noch öfter bei uns. Und weil sie so lecker ist, reicht bei uns die angegebene Menge gerade mal für 2,5 Esser. Ach ja, mit den Gewürzen war ich auch großzügiger als angegeben, wir mögens deftig. LG und Danke für das Super Rezept Tatinka

07.10.2004 17:08
Antworten
B_Eins

Hallo, da kann ich nur zustimmen. Sie war super lecker und obwohl ich von allen Zutaten schon mehr nahm, reichte es für 2 Personen sodass ein kleiner Rest blieb.

18.03.2013 11:24
Antworten
eiskalterengel74

Genial, gabs zum 2ten mal - und alle waren hin und weg *g*- alles weggefuttert worden

13.08.2004 09:17
Antworten
heyla

Das war mein erstes Lasagne-Rezept überhaupt und sofort der Volltreffer! Leicht zuzubereiten, gute Zutaten und super super lecker - gibt´s bei uns Pasta-Fans jetzt ganz oft!!

29.06.2004 16:39
Antworten
Sonnenblume21

Diese Lasagne ist echt genial, sie schmeckt mir viel besser als eine mit Fleisch. Danke für dieses tolle Rezept! LG Steffi

04.11.2003 12:09
Antworten