Bewertung
(17) Ø4,26
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.12.2002
gespeichert: 457 (1)*
gedruckt: 5.908 (22)*
verschickt: 56 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.08.2002
11 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Tomate(n)
1 Liter Fond (Gefügelfond)
4 EL Öl (Olivenöl)
Schalotte(n)
1 Zehe/n Knoblauch
300 ml Sahne
50 g Butter, (kalt)
12 Scheibe/n Parmaschinken
  Salz
  Pfeffer, (weiß)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tomaten vierteln. Mit einem Liter Geflügelfond, 2 EL Öl, Salz und Pfeffer mit dem Zauberstab fein pürieren. Alles in ein Küchentuch geben und die klare Flüssigkeit auffangen. 2 Schalotten würfeln, in dem restlichen Olivenöl glasig dünsten. Knoblauch fein zerhackt hinzugeben. Jetzt mit dem klaren Tomatensaft auffüllen und etwas einkochen lassen. Gut 150 ml Sahne dazugeben und mit dem Tomatenfond auf etwa 1/3 reduzieren lassen. Mit einem Stabmixer die Butter (kalt) unterarbeiten. Zum Schluss 3 EL geschlagene Sahne dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Deko-Vorschlag: Den Schinken auf die Teller legen (halb auf den Rand) und Suppe einfüllen. Evtl. die restliche geschlagene Sahne rot färben (rote Beete o.a.) und als Klecks in die Mitte.