Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2008
gespeichert: 157 (3)*
gedruckt: 3.992 (20)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.02.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Schweinebauch
1 Liter Essig
1 Liter Wasser
1 EL, gestr. Salz,
5 EL Zucker, gehäuft
2 TL Senfkörner
1 TL Pfeffer, ganze Körner
Lorbeerblätter
10 Körner Piment
1 TL Nelke(n)
4 Beutel Gelatine, gemahlene
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem Topf Essig und Wasser zum Kochen bringen, Salz, Zucker, Senfkörner, Pfefferkörner, Lorbeerblätter, Pimentkörner und Nelken hineingeben. Das Fleisch einlegen und im Sud in ca. 1,5 Stunden weich kochen. Herausnehmen und nach dem Erkalten in Scheiben schneiden.

Die Brühe durch ein Sieb gießen. Die Gelatine nach Vorschrift quellen lassen und in der heißen Brühe auflösen.

Die Fleischscheiben in eine Schüssel legen und mit der Brühe übergießen. Erkalten lassen, danach in den Kühlschrank stellen, bis die Brühe geliert ist.

Dazu schmecken Bratkartoffeln.