Auflauf
Deutschland
Europa
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
raffiniert oder preiswert
Sommer
Vegetarisch
Vollwert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mit Grünkern gefüllte Paprikaschoten

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 05.02.2008



Zutaten

für
4 m.-große Paprikaschote(n), rot
130 g Grünkern
200 ml Gemüsebrühe, kräftig
2 m.-große Zwiebel(n)
2 große Zwiebel(n)
4 Knoblauchzehe(n)
¼ Chilischote(n), rot, frisch, in Ringe geschnitten
1 Dose Tomate(n) (Pizzatomaten)
100 ml Schlagsahne
6 EL Ajvar, mild
Gewürzmischung (Würzwelt Kräuter-Tomate)
Gewürzmischung (Tomaten-Mozzarella Gewürz)
Gemüsebrühe, instant
3 EL Olivenöl
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die beiden mittelgroßen Zwiebeln und 2 Knoblauchzehen fein hacken und mit den Chiliringen in die Gemüsebrühe geben. Die Brühe aufkochen lassen, den Grünkern zufügen, unter Rühren wieder aufkochen lassen und den Grünkern bei sehr kleiner Hitze in 40-50 Minuten ausquellen lassen.

Die Pizzatomaten und die Sahne in eine Auflaufform gießen, 4 EL Ajvar dazugeben und mit Würzwelt Kräuter-Tomate und Tomaten-Mozzarella-Gewürz und etwas Instantgemüsebrühe abschmecken.

Die großen Zwiebeln grob hacken, die restlichen Knoblauchzehen fein hacken und beides im Öl entweder in der Mikrowelle oder einer Pfanne knackig braten, unter die Sauce geben und alles gut verrühren.

Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen

Den oberen Deckel der Paprikaschoten abschneiden, die Paprikaschoten aushöhlen und die Stängel aus den Deckeln herausdrehen. Den Grünkern abgießen, wenn er nicht alle Flüssigkeit aufgenommen hat, gut abtropfen lassen, das restliche Ajvar unterrühren, kräftig abschmecken und in die Paprikaschoten füllen, die Paprikadeckel darauf geben und die Schoten in die Form setzen.

20 Minuten im Ofen backen, dann mit Deckel oder Alufolie abdecken und weitere 15 Minuten garen lassen.

Der Grünkern saugt die Gewürze auf und kann daher kräftig abgeschmeckt werden, bei der Sauce sollte man zumindest mit Salz bzw. Instantbrühe vorsichtiger sein.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.