Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2008
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 316 (3)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.01.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Butter, kalte
250 g Mehl
225 g Zucker
Ei(er)
750 g Quark (Magerquark)
100 g Schokolade (Zartbitter)
500 g Erdbeeren
1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
1 Pck. Tortenguss, klarer
1/4 Liter Traubensaft, weißer
2 Pck. Vanillinzucker
  Salz
2 EL Zucker
  Mehl für die Arbeitsfläche
  Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 340 kcal

100 g Butter in Stücke schneiden. Zusammen mit Mehl, 75 g Zucker, 1 Pck. Vanillinzucker, 1 Ei und 1 Prise Salz glatt zu einem Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie eingewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.

Den Teig auf bemehlter Fläche rund (ca. 34 cm Ø) ausrollen. Eine gefettete Springform (26 cm Ø) damit auslegen, einen Rand dabei andrücken und den Boden mehrmals einstechen. Kalt stellen.

Die Schokolade grob hacken und auf warmen Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen. 100 g Butter mit 150 g Zucker und 1 Pck. Vanillinzucker cremig rühren. 4 Eier trennen. Die Eigelbe einzeln unterrühren, dann Quark und Puddingpulver unterrühren. Die Masse teilen und die geschmolzene Schokolade unter die eine Hälfte rühren. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. Den Eischnee dann halbieren und jeweils unter beide Massen heben.

Die helle und dunkle Quarkmasse in die Springform füllen. Mit einer Gabel spiralförmig durchziehen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 150°C) ca. 1 Stunde backen. Abkühlen lassen.

Die Erdbeeren waschen und putzen, je nach Größe halbieren oder vierteln und auf dem Kuchen verteilen.

Abschließend das Tortengusspulver und 2 EL Zucker mischen. Den Traubensaft unter Rühren nach und nach zugeben und einmal aufkochen. Den Guss von der Mitte aus über die Erdbeeren verteilen.