Bewertung
(42) Ø3,89
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
42 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.03.2003
gespeichert: 1.640 (1)*
gedruckt: 19.519 (32)*
verschickt: 262 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
4.032 Beiträge (ø0,64/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Liter Gemüsebrühe
200 g Hörnli (Nudeln)
200 g Schimmelkäse (Gorgonzola)
2 EL Butter
Zwiebel(n), grob gehackt
Peperoni, gelb, gewürfelt
Kohlrabi, gewürfelt
Lauch, mittelgross, in Streifen
Karotte(n), klein gewürfelt
100 g Erbsen, frisch oder tiefgekühlt
  Salz und Pfeffer
3 dl Milch
Ei(er)
  Salz, Pfeffer & Muskat
  Käse, gerieben nach Bedarf

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Teigwaren in der Gemüsebouillon al dente kochen. Die Hälfte in eine feuerfeste Form geben. Den Gorgonzola klein würfeln und darüber verteilen. Das Gemüse in der Butter andämpfen, würzen und auf den Käse verteilen. Mit den restlichen Teigwaren bedecken. Milch, Eier und Gewürze mit dem Schwingbesen verrühren und über das Ganze verteilen. Mit Reibkäse bestreuen. Im Backofen bei 200 C während 25 Minuten überbacken.

Tipp: An Stelle von frischem Gemüse 1 Paket tiefgekühlte Gemüsemischung verwenden oder nach Belieben 150 g Hackfleisch anbraten und mit dem Gemüse gemischt beigeben. Oder 100 g Schinkenwürfeli beigeben.