Bewertung
(9) Ø3,82
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2008
gespeichert: 379 (1)*
gedruckt: 5.569 (5)*
verschickt: 37 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.03.2003
1.827 Beiträge (ø0,31/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Rote Bete
1 EL Kümmel
2 EL Meerrettich
2 TL Essig (Weinessig)
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer, schwarzer
1 Prise(n) Zucker
  Zitronensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rote Bete in lauwarmen Wasser abschrubben, dann in einem Topf mit kochendem Wasser aufsetzen und ca. 40 Min. weich kochen. Anschließend abschrecken und abschälen. Auf einer groben Reibe reiben und in eine Schüssel geben. Mit Weinessig, Kümmel und Meerrettich vermengen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken.

In vorbereitete Schraubgläser abfüllen und 2-3 Tage ziehen lassen.

Diese Rote Bete wird warm als Beilage serviert.

Tipp: Sollte am Ende die Rote Bete zu geschmacklos sein, einfach Meerrettich zugeben.