Rigatoni Casalinga


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rigatoni mit Putenfleisch und Cocktailtomaten

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 05.02.2008



Zutaten

für
300 g Putenfleisch oder Kalbfleisch, geschnetztelt
150 ml Sahne
2 EL Tomatenmark
1 Zwiebel(n), klein gehackt
1 EL Paprikapulver, edelsüß
6 Cherrytomate(n)
Salz und Pfeffer
evtl. Erbsen
evtl. Champignons
400 g Rigatoni
evtl. Mehl
evtl. Käse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Nudeln wie gewohnt kochen. Das Putengeschnetzelte salzen, pfeffern und in einer Pfanne anbraten. Die klein gehackte Zwiebel und die halbierten Cocktailtomaten kurz mit anbraten, dann das Tomatenmark und das Paprikapulver dazugeben und mit Sahne ablöschen, eventuell noch Wasser und Mehl dazugeben.

Ca. 5 min. köcheln lassen. Die Soße über die gekochten Rigatoni geben. Ihr könnt die Soße auch gern mit Champignons oder Erbsen verfeinern.

Ich verwende die Soße auch oft für einen Nudelauflauf - gleiche Zubereitung, Nudeln vorkochen, beides in eine Auflaufform und mit Käse (Mozzarella und Parmesan) überbacken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

stepfel7

war ein leckeres Gericht... hat sogar meinem Freund geschmeckt... Wird ab sofort öfters auf dem Speiseplan stehen...

04.05.2009 16:08
Antworten