Bewertung
(23) Ø4,08
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2008
gespeichert: 378 (0)*
gedruckt: 3.002 (13)*
verschickt: 27 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.08.2007
588 Beiträge (ø0,14/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Linsen, rote
2 EL Pflanzenöl
1 m.-große Zwiebel(n), fein gewürfelte
1 EL Tomatenmark
1 kl. Dose/n Tomate(n) (Pizzatomaten, 400 g), gestückelte
250 ml Wasser
1 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt oder zerdrückt
  Pfeffer, frisch gemahlen
  Paprikapulver, edelsüß
1 Msp. Zimt
1 TL Zucker
  Salz
400 g Spaghetti oder andere Nudeln nach Wahl
  Basilikum, frischer
  Parmesan, frisch geriebener

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig anbraten. Nun Tomatenmark dazugeben und leicht anrösten lassen (dadurch verliert es seine Säure). Nun die Tomatenstücke, die Linsen und das Wasser hinzugeben. Die Sauce mit Knoblauch, Pfeffer, Paprikapulver, Zimt und Zucker würzen. Das Ganze einmal aufkochen lassen und bei milder Hitze und geschlossenem Topf ca. 30 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Am Schluss die Sauce mit Salz abschmecken (salzt man schon zu Beginn, werden Hülsenfrüchte nicht so schnell gar).

Kurz bevor die Sauce fertig ist, die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen.

Das Ganze auf Tellern anrichten und mit Basilikum und Parmesan bestreut servieren.