Kokos - Pfannkuchen

Kokos - Pfannkuchen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 05.02.2008



Zutaten

für
250 ml Kokosmilch
100 g Kokosnuss (frisches Kokosfleisch)
2 EL Öl
3 EL Zucker, braun
100 g Reismehl
Obst, gemischtes, wie Mango, Papaya, Ananas

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Rahm von der Kokosmilch abschöpfen und beiseite stellen.

Von der frischen Kokosnuss 60 g Fruchtfleisch würfeln und fein pürieren. Mit 1 1/2 EL braunem Zucker, dem Reismehl und der Kokosmilch zu einem Teig verrühren, der nicht zu dickflüsssig werden darf.

Die restliche Kokosnuss für die Deko grob raspeln. Das Obst schälen, gegebenenfalls entkernen, und wie bei einem Obstsalat in mundgerechte Stücke schneiden.

Eine kleine beschichtete Pfanne leicht einölen, jeweils 1–2 EL Teig dünn einlaufen lassen und bei mittlerer Hitze goldbraun backen. Pfannkuchen herausnehmen, die blassere Oberseite mit dem Kokosrahm und braunem Zucker bestreuen und die Pfannkuchen aufrollen. Mit den Kokosraspeln bestreuen und auf Tellern mit dem Obst anrichten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.