Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.12.2002
gespeichert: 34 (0)*
gedruckt: 905 (4)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
657 Beiträge (ø0,11/Tag)

Zutaten

1 kg Fleisch (Ziegenfleisch)
Paprikaschote(n), gelb
Paprikaschote(n), rot
Paprikaschote(n), grün
Zwiebel(n)
5 Scheibe/n Speck
5 Scheibe/n Dörrfleisch
125 ml Öl (Olivenöl)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch in Würfel schneiden. Aus Olivenöl, Salz, Pfeffer, Knoblauch und viel
Oregano eine würzige Marinade bereiten, über das Fleisch geben und gut
einarbeiten, einige Stunden ziehen lassen.
Danach Fleisch abwechselnd mit in Stücke geschnittenen Paprika, Zwiebelscheiben,
Speck- und Dörrfleischscheibchen auf Metallspieße stecken und auf dem Grill
garen.
Dazu reicht man Djuvec-Reis oder Weißbrot.