Gemüse
Vorspeise
kalt
Krustentier oder Muscheln
Sommer
raffiniert oder preiswert
Snack
Herbst
Festlich

Rezept speichern  Speichern

Süßkartoffel - Carpaccio

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 05.02.2008 180 kcal



Zutaten

für
500 g Süßkartoffel(n)
200 g Garnele(n), gegarte
1 Limette(n)
1 Orange(n)
2 EL Öl (Sojaöl)
2 EL Öl (geröstetes Sesamöl)
Salz und Pfeffer
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Süßkartoffeln in einen Topf geben, knapp mit Wasser bedecken und zugedeckt in 30 - 40 Minuten weich kochen.

Die Limette und die Orange halbieren und den Saft auspressen. Pfeffer und Salz im Saft verrühren, bis sich das Salz aufgelöst hat. Dann mit einem Schneebesen die Öle unterrühren, bis ein cremiges Dressing entstanden ist.

Die Süßkartoffeln schälen, wie Carpaccio in hauchdünne Scheiben schneiden und auf 4 Tellern auslegen. Mit der Hälfte des Dressings beträufeln und komplett abkühlen lassen. Die Garnelen grob hacken und mit dem restlichen Dressing mischen. Den Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden und anschließend unterrühren. Die Garnelen auf dem Süßkartoffel-Carpaccio verteilen und das Gericht sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.