Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2008
gespeichert: 92 (0)*
gedruckt: 1.289 (8)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.09.2006
17 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Nudeln
200 ml Sahne
200 ml Wasser
200 g Käse, gerieben
4 EL Tomatenmark
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Stange/n Porree
Tomate(n)
Paprikaschote(n), rot oder gelb
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 225°C vorheizen. Den Knoblauch klein hacken mit 3/4 der Sahne, 3 EL Tomatenmark und Wasser mischen, salzen. Nudeln in die Auflaufform geben, sodass der Boden bedeckt ist, die Sahnemischung darübergeben. In den Ofen schieben (ca. 10 - 15 min, solange man braucht, um das Gemüse zu schneiden).

Lauch und Zwiebeln in Ringe schneiden, Tomate und Paprika würfeln, in eine Schüssel geben, restliche Sahne und Tomatenmark dazugeben, alles gut vermischen und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken, über die Nudeln schichten. Mit Reibekäse bedecken und nochmal für 35 - 45 min bei Ober-/Unterhitze in den Ofen!

(Man kann auch mehr Nudeln verwenden, dann aber mehr Wasser, sonst bleiben sie hart.)