Backbord - Pizza


Rezept speichern  Speichern

Fischstäbchenpizza

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 01.02.2008



Zutaten

für
400 g Mehl
1 Pck. Trockenhefe
1 Prise(n) Zucker
1 Pkt. Fisch - Stäbchen
200 g Brokkoli
1 Dose Mais
1 Pck. Saucenpulver (Dillsauce)
200 ml Wasser
200 g Käse, geriebener
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Für den Teig 400 g Mehl, Trockenhefe, 1 Prise Zucker und Salz mischen und mit ca. 200 ml Wasser verrühren, so dass der Teig nicht mehr klebt. Wenn er noch kleben sollte evtl. etwas Wasser oder Mehl hinzugeben. Dann an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen, bis der Teig die doppelte Größe angenommen hat.

Sobald der Teig fertig ist, noch einmal durchkneten und auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausrollen.

Im vorgeheizten Backofen bei 220°C ca. 15 Minuten vorbacken.

Für den Belag das Saucenpulver nach Packungsanweisung anrühren - aber etwas weniger Wasser nehmen als auf der Packung steht, damit die Sauce dicker bleibt. Den Mais abtropfen lassen. Den Brokkoli putzen, in Röschen teilen und einige Minuten vorkochen (blanchieren). Die Fischstäbchen in einer Pfanne goldbraun braten. Sobald die Fischstäbchen fertig sind, diese dann einmal in der Mitte teilen.

Sobald der Teig fertig gebacken hat, die Sauce darauf verteilen. Dann den Mais darauf geben. Sodann die halbierten Fischstäbchen und die Brokkoliröschen darauf verteilen. Zum Schluss das Ganze mit geriebenem Käse bestreuen.

Die Pizza nunmehr im heißen Backofen bei gleicher Temperatur ca. 15 - 20 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist. Heiß servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

conny0912

Hallo Julia, das freut mich, dass es dir geschmeckt hat! Ist auf jeden Fall mal etwas ganz anderes... LG conny0912 Tipp: Einfach mal in das nächste Pizzaservice-Lieferheft reinschauen, vielleicht ist da ja auch eine neue Idee dabei ;-) - ausprobieren lohnt sich... auch wenn es noch so komisch klingt...

01.02.2010 19:38
Antworten
JuliaJuliaJulia

Bombastisch!!!! Wer Fischstäbchen und Pizza mag wird dieses Gericht lieben!!!! Ist echt mal was Anderes, eine super Abwechslung und schmeckt genial!!! LG Julia

31.01.2010 21:40
Antworten