2 - Minuten - Pizzabaguette


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

eine günstige Alternative und trotzdem lecker!

Durchschnittliche Bewertung: 2.45
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 31.01.2008



Zutaten

für
2 Baguette(s) zum Aufbacken
400 g Bacon
250 g Käse (Emmentaler)
n. B. Ketchup
Gewürz(e)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Baguette halbieren, Ketchup dünn draufstreichen und mit Bacon belegen. Danach den Käse in Scheiben schneiden und drüberlegen, anschließend würzen. Das Ganze für ca. 8 Minuten in den auf 250 Grad vorgeheizten Ofen.

Schmeckt sehr lecker, ist schnell gemacht und ist nicht teuer.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

marshmallowcappucino

Vielen Dank! Wir haben Baconwürfel genommen. Aber das ist Ansichtssache und Geschmackssache. Danke für die Sterne! LG

01.08.2015 20:20
Antworten
simi39

Von mir bekommst Du 5*. Warum? Es ist tatsächlich kostengünstig, variabel je nach Geschmack, einfach in der Zubereitung und sowohl für den Single als auch für mehrere Leute geeignet. Außerdem lieben auch wir Bacon. (100 gr. beinhalten ca. 10 dünne Scheiben, also reichlich). Und selbst gemacht schmeckt das alle mal besser als TK Baguettes! LG simi

14.01.2015 02:41
Antworten
marshmallowcappucino

Hi Dankeschön. Dann blätter dich mal weiter durch die Rezepte. LG MMC

27.11.2010 22:01
Antworten
Mühlchen

Hallo, das ist wirklich ein klasse Rezept wenn es mal schnell gehen muss. Einfach, ohne großen Aufwand zubereitet und schmeckt echt lecker. Liebe Grüße Mühlchen

18.08.2010 08:31
Antworten
marshmallowcappucino

Oh! Gerne! Danke für die Sterne! LG Marshmallowcappucino

31.12.2009 12:48
Antworten
Gelöschter Nutzer

Also von mir 4* schmeckt lecker, geht schnell und einfach Ich liebe auch Bacon einen Schönen Tag wünsche ich noch und danke für das Rezept

17.11.2008 11:52
Antworten
marshmallowcappucino

Okay, also ich verwende standardmäßig NUR Pfeffer und Salz (wobei Salz zu den Würzmitteln gehört, nicht jedoch zu den Gewürzen), bei Pizzabaguettes dieser Art würze ich für Erwachsene und größere Kinder mit Curry, oder scharfem Paprikapulver. Bei Pizzabaguettes mit Käse und Tomatensoße (Beispiel: Margherita odfer Salami) würze ich noch mit Oregano, wobei ich sparsam bin mit Gewürzen, es soll ja nicht rausschmecken, sondern den Geschmack verbessern. Alles Liebe Dein Marshmallowcappucino

24.04.2008 21:41
Antworten
vampires_kiss

Ne kurze Angabe zu den Gewürzen wäre, wie schon gesagt, aber trotzdem nett ... Oute mich jetzt einfach mal als Küchenneuling, für mich wäre das ne hilfreiche Info, kann besser nach Rezept kochen anstatt einfach mal zu auszuprobieren ... Danke schonmal und LG Mone

23.04.2008 19:17
Antworten
marshmallowcappucino

Wie erwähnt ist das Rezept nicht nur für eine Person gedacht! Wir legen die Personenanzahl nach der tatsächlich anwesenden Personenzahl des jeweiligen Essens fest. Immerhin zwei Sterne, wie großzügig! Und der Bacon war dementsprechend auch für mehrere Pizzabaguettes gedacht, also auch mehrere Personen. Also solltest du mal lesen lernen, bevor du solche Kommentare abgibst! P.S.: Wir lieben Bacon und langen da ordentlich zu, auch wenn wir eine Woche jeden Tag Bacon essen, aber dafür reicht unser Familieneinkommen leider nicht! Trotzdem einen lieben Gruß an dich!

22.03.2008 23:19
Antworten
Jorka

Hallo, klingt simpel und eignet sich bestimmt prima wenn man mal überraschend Besuch zu nem Bierabend bekommt, solltest aber vielleicht mal ein paar Angaben zu den Gewürzen machen! Das wäre für den einen oder anderen Küchen-Neuling mit Sicherheit interessant. Ansonsten, 2 Sterne dafür, kann man essen. Ist halt Fast Food, und über günstige Alternative kann man diskutieren. Du brauchst Buagettes zum aufbacken (4 Stück 0,80 ), Bacon 100 gr. (kleinstes Gebinde ca. 1,50), Käse aus dem Discounter (150 - 200gr. ca. 1,80). 2 TK Buagettes 1,50!!! Ok, Du kriegst mehrere aus den Zutaten aber für nen Single Haushalt nicht geeignet. Denn wer will schon die ganze Woche Bacon Buagette essen!!!??? Aber für eine Reste Verwertung eine prima Idee. Gruß Jorka

14.03.2008 19:57
Antworten