Bewertung
(8) Ø2,90
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.04.2001
gespeichert: 149 (0)*
gedruckt: 2.890 (7)*
verschickt: 50 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
11.850 Beiträge (ø1,89/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Pkt. Pizzateig
1 kg Zwiebel(n) in Ringen
200 g Speck, durchwachsen
250 ml saure Sahne
Ei(er)
  Salz
  Kümmelpulver
  Bier

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 639 kcal

Teig lt. Packungshinweis zubereiten.

Zwiebeln in Scheiben hobeln, Speck würfeln und in einer Pfanne anbraten. Zwiebelringe zugeben und glasig werden lassen.

Backblech mit Teig belegen. Sahne mit den Eiern, Salz und Kümmelpulver verquirlen. Zwiebel und Speck untermischen und auf dem Teig verteilen. 15 Min. gehen lassen.

Inzwischen Ofen auf 200 °C vorheizen. Zwiebelkuchen auf mittlerer Schiene ca. 45 Min. backen. Warm servieren.

Zwischendurch mit Bier ablöschen.