Braten
einfach
Fleisch
Geflügel
Hauptspeise
ketogen
Low Carb
Paleo
Schnell
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hähnchenschenkel schnell gemacht

Hähnchenschenkel im Backofen

Durchschnittliche Bewertung: 4.33
bei 70 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 31.01.2008 194 kcal



Zutaten

für
3 Hähnchenschenkel
2 TL Salz
2 Prisen Paprikapulver
1 Prise(n) Cayennepfeffer
2 EL Wasser

Nährwerte pro Portion

kcal
194
Eiweiß
18,49 g
Fett
13,45 g
Kohlenhydr.
0,03 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Hähnchenschenkel waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Gewürzen einreiben. In eine flache feuerfeste Schale legen und das Wasser zugeben.

Dann bei hoher Temperatur (200 – 225 Grad) ca. 1 Stunde ohne Deckel im Backofen braten. Bei sehr dicken Schenkeln etwas länger.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sylt75

Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Bei 180 Grad Umluft für 1 Stunde in den Ofen. Dann sind die Hähnchenschenkel richtig zart von innen und schön kross von außen. Ich habe die Hähnchenschenkel direkt auf das Backblech gelegt ohne Rost und ohne Auflaufform. Dazu gab es Pommes, Möhren Salat und Pflücksalat. Gibt es bestimmt mal wieder. Foto ist unterwegs.

05.10.2019 19:18
Antworten
AmonAmarth84

huhu, ich möchte dein Rezept gerne probieren. Ich habe jetzt aber nur diese kleinen Fingerfood-Hähnchenschenkel. Müssen die auch eine ganze Stunde in den Ofen? Liebe Grüße

31.08.2019 20:12
Antworten
Hobbykoch-Bine68

So schmecken uns die Hähnchenschenkel am Besten! Danke und liebe Grüsse, Bine

04.05.2019 20:33
Antworten
chris2006

Super einfach, super schnell und super lecker! Danke fürs Rezept!

18.03.2019 17:45
Antworten
kontrollfreak

den Ofen meinte ich 🤭 nach 1h waren sie perfekt. und fettarm. und kaum Arbeit, die sind in 5min im Ofen. dazu reicht uns Salat. was will man mehr...

08.01.2019 20:19
Antworten
Rosalilla

Hallo! wir fanden die auch sehr gut und schnell gehen tun sie auch, die gibt es bald wieder! Danke fürs Rezept! Ich hab Heißluft 190°C genommen. Tschüß Rosalilla

15.02.2009 21:40
Antworten
Gefriersternchen

Hallo! Super Rezept! Habe die Schenkel vorhin gemacht und es ging schnell und einfach, habe allerdings wie Christine alles mit einem EL Olivenöl vermengt! Danke für das leckere Rezept! LG *chen

19.04.2008 19:31
Antworten
christine5

Hallo, ich habe die Gewürze mit einem EL Olivenöl vermengt und das Fleisch damit bestrichen. So haftet alles gut und trocknet nicht aus beim Braten. Danke fürs Rezept. LG Christine

09.04.2008 19:09
Antworten
Kaffeeonkel

Also, so einfach und doch so lecker. Genau das richtige für mich, auch wenn mal Freunde zu Besuch sind. Ein bißchen Reis und Gemüse dazu und fertig.

03.03.2008 22:53
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ich habe die Hähnchenschenkel heute zu Mittag gemacht da es schnell gehen mußte von der zubereitung her und noch Pommes dazu bis der kleine aus der Schule kam .War Ruck-Zuck erledigt.Feine Sache wenn es schnell mit der Zubereitung gehen soll. Dre-us

25.02.2008 14:03
Antworten