Bewertung
(20) Ø4,05
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
20 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.01.2008
gespeichert: 639 (0)*
gedruckt: 2.103 (18)*
verschickt: 27 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.09.2004
512 Beiträge (ø0,1/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
125 g Reis
  Salz
1/2 Dose Ananas, in Ringen oder Stücken
10 Scheibe/n Schinken, gekochter
125 g Crème fraîche
150 g Schmelzkäse
100 ml Geflügelbrühe
  Salz
  Cayennepfeffer
  Muskat
100 g Käse (Gouda), gerieben

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Reis in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen bzw. quellen lassen.
Die Ananas in Stücke schneiden und unter den Reis heben.
Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Reis-Ananas-Mischung auf den Kochschinken-Scheiben verteilen, die Scheiben aufrollen und in eine ausgebutterte Auflaufform geben. Crème fraiche mit dem Schmelzkäse und der Brühe verrühren und mit den Gewürzen abschmecken. Die Soße über die Schinkenrollen gießen, mit dem geriebenen Käse bestreuen und ca. 20 Minuten backen.

Mit den Mengenangaben pro Person ist es mit einem solchen Rezept etwas schwierig. Für vier ist das eigentlich schon recht wenig, es sei denn, es ist als Snack gedacht oder es gibt noch etwas dazu. Z.B. Salat und/oder Baguette.