Afrika
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Lamm oder Ziege
Marokko
Rind
Schmoren
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Couscous nach arabischer Art

Coussous mit Lamm- oder Kalbskeule

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 30.01.2008



Zutaten

für
500 g Keule(n) vom Lamm oder Kalb
500 g Couscous
3 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
3 große Kartoffel(n)
2 Zucchini
4 Möhre(n)
¼ Kopf Weißkohl, türkischen
2 Peperoni oder 1/2 TL Harissa
150 g Kichererbsen
5 TL Tomatenmark
½ TL Koriander
Salz und Pfeffer
Öl
n. B. Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 45 Minuten
Die Kichererbsen über Nacht in Wasser ziehen lassen.

In einem 5-Liter-Topf einen guten Schuss Öl erhitzen und das Fleisch kurz anbraten. Nach dem Anbraten das Tomatenmark mit dem Fleisch kurz anschwitzen, danach Wasser zufügen und auf kleiner Flamme köcheln lassen (soviel Wasser zufügen, dass eine nicht zu dicke Tomatensoße entsteht).

Pfeffer, Salz, Koriander, Weißkohl und Kichererbsen zufügen. Anschließend Möhren und Zucchini in der Mitte durchschneiden und mit dem restlichen Gemüse (das Gemüse ungeschnitten zufügen). Im Topf kochen lassen, bis das Gemüse gar ist

Couscous in eine große Schüssel geben und mit 2 EL Öl verrühren. 1/2 Liter warmes gesalzenes (Salz 1/2 TL) Wasser in Couscous gießen. 1-mal verrühren u. zugedeckt 10 – 15 min. ziehen lassen. Mit einer Gabel den Couscous lockern, bis Nichts mehr klebt.

1 El Butter in der Mitte des Couscous geben und in der Mikrowelle erwärmen, anschließend verrühren. Das Öl von der Oberfläche der Soße auf Couscous gießen. (3 – 4 EL). Gut verrühren, bis der Couscous in die Farbe der Soße angenommen hat.

Gemüse u. Fleisch aus dem Topf nehmen u. zum Servieren auf einen extra Teller geben. Nochmals Couscous mit der Soße (nach Bedarf) übergießen und mit einer Gabel einstechen, damit die Soße einziehen kann.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

VL84

Hallo LucyKae, das Fleisch im ganzen im Topf köcheln lassen. ;)

28.10.2013 14:18
Antworten
LucyKae

Wird das Fleisch gewürfelt, oder am Knochen im Top im Ganzen gekocht?

27.10.2013 20:40
Antworten
VL84

Danke Finntina! Sehr sehr lecker und immer wieder ein Genuss! Hat meine Mum von einem Araber und uch von meiner Mum! ;-) Lg VL84

05.04.2012 01:19
Antworten
Finntina

Endlich ein "echtes" Couscous-Rezept, wie ich es in Lybien genossen habe. Danke für das Rezept!

02.04.2012 12:49
Antworten