Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Sommer
Italien
Europa
Pasta
Vegetarisch
Saucen
Schnell
einfach
Käse
Herbst
gekocht
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Fettuccine mit Gorgonzola und Tomaten

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 30.01.2008



Zutaten

für
200 g Pasta (Fettuccine)
2 Frühlingszwiebel(n)
150 g Kirschtomate(n)
1 Bund Basilikum
100 g Gorgonzola
1 EL Olivenöl
50 ml Sahne, süße
Salz und Pfeffer, schwarzer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Die Kirschtomaten waschen und je nach Größe vierteln oder halbieren. Basilikumblätter grob zerzupfen und mit den Tomatenstücken vermischen. Den Gorgonzola in Würfel schneiden.

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Frühlingszwiebeln kurz darin anbraten. Den Käse, die Sahne und 3-4 EL vom Nudelwasser zufügen. Bei schwacher Hitze den Käse schmelzen lassen. Tomaten und Basilikum zur Soße geben und vorsichtig mit warm werden lassen. Die Soße mit Pfeffer und eventuell auch mit Salz abschmecken, vorsichtig, da der Käse schon sehr würzig ist, und mit den abgegossenen Nudeln mischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.