Braten
Camping
Gemüse
Hauptspeise
Lamm oder Ziege
Rind
Schnell
Studentenküche
Türkei
einfach
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


1a Sucuk

einfach nur Lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.64
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 30.01.2008



Zutaten

für
1 Pck. Wurst (Sucuk)
6 Tomate(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Chilischote(n)
1 Fladenbrot(e)
evtl. Tabasco

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Wurst in Scheiben schneiden. Die Tomaten in kleine Stücke schneiden. Knoblauch und Chili zerhacken.

Knoblauch und Wurst in der Pfanne anbraten. Dann die Tomaten und die Chili dazu. Alles gut 5 Minuten kochen lassen.

Dann mit Fladenbrot zusammen essen. Wer es gerne scharf mag, kann noch Tabasco oder einfach mehr Knoblauch und Chili dazu geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Ist ganz gut, wird aber nicht mein Lieblingsessen. Gruß movostu

21.06.2018 18:15
Antworten
movostu

Hier fehlt wohl das Öl zum Anbraten in der Zutatenliste- oder soll vielleicht alles ohne Fett gebraten werden? Gruß movostu

21.06.2018 17:33
Antworten
cronato

sucuk gibt es auch bei EDEKA in einer doppelpackung.die ist nicht ganz so scharf wie die beim türken meines vertrauens,aber sehr lecker

29.04.2018 09:00
Antworten
pepsimaja

Super- lecker, mal was anderes als immer nur einfach so gebratenes Sucuk! Danke für das tolle Rezept

09.09.2009 16:29
Antworten
Donna2ooo

Da ich keinen türkischen Laden in der Nähe habe, tat ich einfache Fleischwurst rein. Und etwas nachgewürzt mit Salz. Es war sehr lecker und dabei sehr preiswert. Danke für das schöne Rezept. Gaby

03.10.2008 22:16
Antworten
pepsimaja

Sucuk kann man auch bei ebay bestellen, das machen wir immer und sind sehr zufrieden damit. Gruß

09.09.2009 12:03
Antworten
pepsimaja

Ach ja, und einfrieren lässt sich Sucuk auch gut!

09.09.2009 16:29
Antworten
jzillikens

Das bekommst du mittlerweile auch in jedem großen REAL oder HIT Markt. Sogar in einem Plus wenn der in einem sozial schwachen Wohngebiet ist habe ich den Zucuk schon gesehen.

10.04.2010 15:01
Antworten
Clark-Kent

Wir kennen es so, dass dazu auf jeden Fall mind. 3-4 Rühreier gehören. Das Fladenbrot wird quasi als Löffel benutzt und alle essen aus der Pfanne. Danach sollte es mindestens einen Raki geben. ;o)

03.10.2008 01:06
Antworten
camouflage165

Ich kenne das Rezept auch so, unser türkisches Lieblingsrestaurant serviert dazu allerdings immer noch geviertelte hartgekochte Eier. Schmeckt auch nicht schlecht und sättigt ungemein. LG camouflages165

07.03.2008 10:50
Antworten