Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.01.2008
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 250 (1)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.01.2007
11 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

120 g Nudeln (Hörnchennudeln)
400 g Schweineschnitzel
3 EL Öl
Paprikaschote(n), rot und gelb
3 TL Paprikapulver
800 ml Tomatenpüree
Lorbeerblätter
1 EL Kapern, evtl.
  Salz und Pfeffer
 evtl. Saucenbinder
 evtl. Brühe
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 320 kcal

Die Nudeln bissfest garen. Anschließend abschrecken. Schnitzel waschen und in Streifen oder Würfel schneiden. Das Fleisch in einem Topf von allen Seiten gut anbraten. Die Paprikaschoten in Streifen schneiden und kurz mitdünsten.

Mit Paprika bestäuben und gut umrühren. Tomatenpüree, Lorbeerblätter und Kapern (viele mögen keine Kapern, kann man auch weglassen) zufügen. Alles sämig einkochen lassen.
Nudeln dazugeben, alles nochmal erhitzen und abschmecken.

Tipp: Man kann auch evtl. etwas Brühe angießen, wenn man mehr Soße mag, dann muss man allerdings zum Schluss mit Soßenbinder andicken, sonst wird es zu dünnflüssig.