Kräppel


Rezept speichern  Speichern

kleine Krapfen, ergibt ca. 30 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 29.01.2008 4078 kcal



Zutaten

für
250 g Quark
90 g Zucker
9 EL Öl
8 EL Milch
1 Ei(er)
1 Pck. Backpulver
500 g Mehl
Öl zum Frittieren, 2 Flaschen (ca. 2 kg)
200 g Puderzucker zum Wälzen

Nährwerte pro Portion

kcal
4078
Eiweiß
91,17 g
Fett
113,38 g
Kohlenhydr.
660,72 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Quark, Zucker, 9 EL Öl, Milch, Ei, Backpulver und Mehl zu einem Teig verkneten. Daraus kleine Kugeln formen.

Die 2 Flaschen Öl in einen Topf geben und heiß werden lassen! Die Teigkugeln in das heiße Öl geben und mit einem Schaumlöffel drehen, bis die Kräppel goldbraun sind.

Auf Küchenpapier abkühlen lassen. Anschließend in Puderzucker wälzen.

Tipp: Die Kräppel schmecken am besten frisch.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hanni1970

Hi, wieviele Kräppel ergibt diese Menge?

18.09.2018 18:57
Antworten
jensp

hey echt lecker!!!!!!!

07.05.2016 11:50
Antworten
Sigi1961

Tolles Rezept, einfach zu machen und sehr lecker, vielen Dank! 5 Sterne von mir dafür.

08.04.2014 10:45
Antworten
anne9811

Hallo, habe das Rezept ausprobiert, muss sagen,super einfach und lecker, werde sie öfter machen.

27.01.2010 16:34
Antworten