Bewertung
(18) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.01.2008
gespeichert: 639 (3)*
gedruckt: 5.046 (8)*
verschickt: 33 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2003
2.903 Beiträge (ø0,48/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Tasse/n Buchweizen, ca. 170 g
2 Tasse/n Wasser
300 g Möhre(n)
200 g Tofu, naturell
2 cl Sojasauce (Tamari)
2 TL Chilipulver
5 Körner Pfeffer, gemörsert
150 g Buchweizen, gemahlen
4 cl Sojasauce (Tamari)
  Olivenöl zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Buchweizen waschen, in 2 Tassen kochendes Wasser geben, aufkochen lassen, Hitze klein stellen. Wenn das Wasser unterhalb der Buchweizenoberfläche ist, die Hitze ausstellen, den Deckel auflegen und den Buchweizen 10-15 Minuten ausquellen lassen, er wird schön trocken und körnig.Die Möhren fein raspeln. Den Tofu in kleine Stücke schneiden, mit 2 TL Chilipulver bestreuen und mit 2 cl Tamari für ca. 20 Minuten ruhen lassen, dann mit einem elektrischen Mixstab pürieren.

Alle Zutaten (bis auf das Olivenöl) miteinander vermengen, zu einem Braten formen, evtl. noch ein wenig Tamari darüber streichen und für ca. 10 Minuten stehen lassen.

Dann mit nassen Händen kleine Bratlinge formen und im Öl bei Mittelhitze von beiden Seiten braten.

Eigenes Rezept.