Bewertung
(3) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.01.2008
gespeichert: 57 (0)*
gedruckt: 413 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.08.2006
3.135 Beiträge (ø0,67/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenkeule(n)
Gemüsezwiebel(n)
Lorbeerblatt
Nelke(n)
10 Körner Pfeffer, schwarzer
Knollensellerie à ca. 400 g
400 g Möhre(n)
150 g Lauch
300 g Spargel, weißer
150 g Erbsen, TK
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lauch, 150 g Sellerie und 150 g Möhren schälen und grob würfeln. Die Hähnchenkeulen waschen, mit 2,5 l gesalzenem Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Abschäumen, danach das Gemüse mit Lorbeer, Pfefferkörnern und Nelke dazugeben. In einer Pfanne die Hälften der ungeschälten Gemüsezwiebel kräftig ohne Fett anbraten anschließend mit zu den Keulen geben. Alles etwa 45 Minuten leicht köcheln lassen.

Wenn die die Hähnchenkeulen weich sind, abkühlen lassen das Fleisch von den Knochen lösen, die Haut entfernen und das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Das restliches Gemüse putzen und in kleine Stücke schneiden.

Die Suppe abseihen, wieder zum Kochen bringen und alle Gemüse bis auf die Erbsen 10 Minuten darin kochen lassen, danach die Erbsen dazugeben, das Fleisch wieder einlegen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles gut heiß werden lassen.