Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.11.2002
gespeichert: 179 (0)*
gedruckt: 2.088 (8)*
verschickt: 30 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
412 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

100 g Butter
60 g Zucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
1/2 TL Hirschhornsalz
1 TL Zimt
1 Pck. Vanillezucker
250 g Mehl
Ei(er)
50 g Mandel(n), gehackt
1 EL Zucker
1 Prise(n) Zimt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter, Zucker und eine Prise Salz schaumig rühren. Das Ei darunter schlagen. Hirschhornsalz, Zimt, Vanillezucker und Mehl dazugeben und unterrühren. Den Teig etwa 1 Stunde kalt stellen.
Gehackte Mandeln, Zucker und etwas Zimt vermischen, das Ei verquirlen. Den gekühlten Teig zwischen Klarsichtfolie etwa 3 mm dick ausrollen und Sterne und Sternschnuppen ausstechen. Mit genügend Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Plätzchen mit verquirltem Ei einpinseln und Zucker-Zimt-Mandel-Gemisch bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen etwa 12 min backen (E-Herd: 180 Grad, Umluft: 160 Grad, Gas: Stufe 3). Die Plätzchen abkühlen lassen.