Braten
einfach
Europa
Geflügel
Hauptspeise
Italien
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hähnchenschenkel nach Sizilianischer Art

schnell aus dem Ofen

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 27.01.2008



Zutaten

für
2 Zwiebel(n), rot
1 Knoblauchzehe(n)
1 Zucchini
4 Hähnchenkeule(n)
Salz
Pfeffer
2 EL Butterschmalz
1 Zweig/e Thymian
etwas Oregano, getrockneten
1 Dose Tomate(n), (Stücke)
100 ml Wein, weiß, trocken
80 g Oliven, schwarz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Zwiebeln schälen und in Achtel schneiden, den Knoblauch putzen und fein hacken.
Zucchini waschen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden.
Hähnchenkeulen abwaschen und mit einem Küchentuch abtupfen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Schmalz in der Pfanne erhitzen und die Keulen von beiden Seiten kräftig anbraten. Die Keulen in eine feuerfeste Form legen.

In der Pfanne die Zwiebeln und den Knoblauch kurz anrösten und mit den Tomatenstücken und dem Weißwein ablöschen. Die Kräuter unterrühren und die Sauce über die Hähnchenkeulen geben.
Die Form mit den Keulen und der Sauce und den vorgeheizten Ofen bei etwa 175°C für 10 Minuten geben und dann die gewürfelten Zucchini und die halbierten und entsteinten Oliven dazu geben und das Ganze noch einmal 10 Minuten im Ofen ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

carrara

Ein sehr schönes Rezept. Ich habe die Keulen angebraten und dann mit der Sauce und den Zucchini im Dampf gebacken --- allerdings auch länger als 20 min: 160°C - 75% Feuchte - 20 min 190°C - 20% Feuchte - 10 min. LG Carrara

04.10.2013 12:20
Antworten
kziegler

Hallo, ich hab das Rezept gestern nachgekocht - sehr sehr lecker! Werd ich öfters machen! Nur die 2 Mal 10 Minuten im Ofen waren viel zu kurz - die Schenkel waren überhaupt noch nicht durch. Karen

17.04.2013 17:43
Antworten