Asien
Gemüse
Hauptspeise
Reis
Geflügel
Braten
Getreide

Rezept speichern  Speichern

Scharf - bunte - Asiapfanne

Durchschnittliche Bewertung: 2.83
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 27.01.2008



Zutaten

für
250 g Hähnchenbrustfilet(s)
200 g Sprossen (Mungobohnenkeime), aus der Dose
200 g Austernpilze
50 g Tomate(n), getrocknete, in Öl eingelegt
250 ml Kokosmilch
1 Paprikaschote(n), rot
1 kleine Zucchini
1 m.-große Zwiebel(n)
1 kleine Chilischote(n)
100 g Reis, evtl. mehr
Öl
Salz und Pfeffer
Currypulver
Paprikapulver, rosenscharf
Zitronensaft
evtl. Knoblauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Mungobohnenkeime abtropfen lassen. Hähnchenbrust, Pilze, Paprika, Zucchini, Zwiebel, Tomate und Chilischote klein schneiden. Das Fleisch zusammen mit der Zwiebel in etwas Öl anbraten, kurz danach die Pilze zugeben. Später Paprika, Zucchini und die Mungobohnenkeime untermischen und kurz mit anbraten.

Die Kokosmilch zusammen mit den Tomaten und der Chilischote hinzugeben. Das Ganze kurz köcheln lassen und nach Belieben würzen. Den Reis wie gewohnt kochen und zusammen mit der Soße servieren.

Tipp: zusammen mit der Hähnchenbrust und der Zwiebel kann eine kleine Zehe Knoblauch mit angebraten werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.